Unterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle

Die sogenannte Düsseldorfer Tabelle regelt, wie viel Unterhalt einem Kind zusteht. Die Tabelle wird meist zu Jahresbeginn aktualisiert. Sie regelt den Kindesunterhalt für alle Unterhaltsverpflichteten, deren monatliches Nettoeinkommen maximal 5.100,- € beträgt. Bei darüber liegendem Einkommen wird der Kindesunterhalt individuell nach dem konkreten Bedarf des Kindes ermittelt.

 

Die Düsseldorfer Tabelle wird bei allen Unterhaltsberechnungen zugrunde gelegt. Doch in jedem Oberlandesgerichtsbezirk wird die Tabelle etwas anders ausgelegt. Wir sorgen dafür, dass Ihre Unterhaltsberechnung stimmt und Alimente in der korrekten Höhe ausbezahlt werden. Mit unserer Hilfe können Sie Ihre Unterhaltszahlungen optimieren.

 

Weitergehende Informationen und die aktuellen Zahlen gibt es hier: Düsseldorfer Tabelle 2017.

Portrait

JANSSEN & STAUDACHER

Susanne Janssen
Fachanwältin für Familienrecht

Thomas Staudacher
Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt für Sozialrecht

Alte Jakobstraße 78
10179 Berlin

Tel. +49 (0) 30 / 23 55 29-0
Fax +49 (0) 30 / 23 55 29-99

kanzlei@rechtsanwalt-partner.de


Wir rufen Sie an:

Anfahrtskarte